Automatisierungslösung BA 4 / BA 6 / TopRob

Vielfältig kombinierbar

Zu den wesentlichen Vorteilen der Automationslösung aus SW Storage Tower und der Handlingseinheit TopRob für die Berbeitungszentren BA 4/BA 6 gehört die weitgehende Freiheit bei der räumlichen Anordnung der einzelnen Komponenten. Der SW Storage Tower kann an jeder der drei freien Seiten eines vor dem Bearbeitungszentrum stehenden TopRobs angeschlossen werden. Damit sind lineare Zusammenstellungen ebenso einfach zu realisieren wie solche über Eck. Dadurch können die Anlagen optimal an die örtlichen Verhältnisse angepasst werden. Darüber hinaus sind auch weitergehende Kombinationen wie die Bedienung von zwei Maschinen durch den gleichen Roboter denkbar. Auch können solche Konfigurationen jederzeit mit geringem Aufwand umgestellt werden. Nach dem Einstöpseln einiger Stecker müssen nur noch die geänderten Positionen eingeteacht werden.

  • Eine begehbare Roboterplattform mit gesicherter Zugangsleiter auf vier im Boden verankerten Stützen
  • Ein Roboter mit einer Tragfähigkeit (je nach Modell) von 60, 70, 130 oder 270 kg bei Reichweiten von 2,00 bzw. 2,50 m
  • Ein oder mehrere Greifsysteme
  • Umgreifstation
  • Mechanische/elektrische Anbindung an SW Storage Tower und Werkzeugmaschine
  • Eine integrierte Auffangwanne mit Ableitung der abtropfenden KSS in das Bearbeitungszentrum
  • Erweiterungsoptionen wie Entgraten, Bürsten, Messen/Prüfen, Reinigen, Markieren 
  • Mehrfachgreifsysteme mit manuellem oder optional automatischem Austausch