Bedienung

BE-1 Bedienung von SW-Maschinen

Kursbeschreibung

Ziel der Schulung ist die grundlegende sichere Bedienung der SW-Maschine. Die Teilnehmer lernen, wie die Maschine für den der Produktionsablauf vorbereitet und wie sie gestartet wird, lokalisieren einfache Fehler und erfahren, wie diese behoben werden. Die einfach durchzuführenden Bedienungsaufgaben und Schritt-für-Schritt-Anleitungen runden diese Schulungseinheit ab.

Lernziele

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulungseinheit ist der Teilnehmer in der Lage, einen grundlegenden sicheren und bestimmungsgemäßen Produktionsbetrieb der SW-Maschine zu gewährleisten indem er

• das Einschalten und Ausschalten der SW-Maschine korrekt durchführt,

• die allgemeine Inspektion der Maschine vor Produktionsbeginn durchführt,

• grundlegende Fehler erkennt und angemessen handelt,

• das funktionierende CNC-Programm lädt und startet,

• in das CNC-Programm nach Programmunterbrechung wiedereinsteigt,

• die Werkzeuge ins Werkzeugmagazin belädt und entlädt.

Zielgruppen

Bediener, Einrichter

Voraussetzungen

Grundkenntnisse über CNC-Werkzeugmaschinen sind von Vorteil aber nicht erforderlich.

Inhaltsübersicht

• Sicherheitsvorschriften und Unfallverhütungshinweise

• Vorstellung der Maschine

• Aggregate und Einrichtungen

• Bedienung der Maschine

• Wiedereinstieg ins CNC-Programm nach einer Programmunterbrechung

• Werkzeugwechsel und Werkzeugmagazin

Dauer

2 Tage

Max. Teilnehmeranzahl

6

Schulungstermine

MaschineDeutschEnglisch
Alle Baureihen

Schulungstermine auf Anfrage

Schulungstermine auf Anfrage