IH-LI Inbetriebnahme des life data Systems

Inbetriebnahme des „life data“-Clients

IH-LI Inbetriebnahme des „life data“-Clients

Kursbeschreibung

Ziel der Schulung ist die erfolgreiche Installation und Inbetriebnahme des „life data“-Clients auf einer SW-Maschine. Die Teilnehmer lernen, wie sie die Client-Software installieren und die SW-Maschine am „life data“-Server anmelden. Praktische Übungen an einer SW-Maschine runden diese Schulungseinheit ab.

Lernziele

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulungseinheit ist der Teilnehmer in der Lage, auf einer SW-Maschine die „life data“-Funktionalität bereitzustellen 
indem er
•    auf einer SW-Maschine mit Solution Line den „life data“-Client installiert,
•    den „life data“-Client über ein lokales LAN am zentralen „life data“-Server registriert,
•    die Verbindungen testet und Verbindungsprobleme löst,
•    die Grundfunktionen des „life data“-Portals in seinen Grundzügen versteht und bedienen kann.

Zielgruppen

IT-Mitarbeiter

Voraussetzungen

• Kenntnisse der lokalen Netzwerk-Architektur und Internet-Anbindung

• Verfügbarkeit eines Maschinenbedieners (nur bei vor-Ort-Schulung)

Inhaltsübersicht

•    Aktivieren/Installieren der Client-Software
•    Maschinenspezifische Daten einstellen
•    Konfigurieren einer SW-Maschine für die Kommunikation in einem Netz-werk
•    Einrichten und Ändern des Nutzerzugriffs
•    Durchführen einer Netzwerkkonfiguration 
•    Beheben von Verbindungsproblemen
•    Navigieren in der Client-Software

Dauer

1 Tag

Max. Teilnehmeranzahl

6