PR-WA Werkzeugüberwachung Artis

Programmierung von SW-Maschinen

PR-WA Werkzeugüberwachung „Artis“

Kursbeschreibung

Ziel der Schulung ist die Vermittlung der notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zum sicheren Umgang mit dem Werkzeugüberwachungssystem ARTIS. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Überwachung wird die Einstellung und Optimierung der Parameter behandelt. Dies beinhaltet auch die Programmierung der Überwachungsstellen im Rahmen der SW-Steuerung mit Siemens Solution Line . Das erlernte Wissen wird durch praktische Übungen an einer SW-Maschine vertieft.

Lernziele

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulungseinheit ist der Teilnehmer in der Lage, die fehlerfreie Werkzeugüberwachung in einer SW-Maschine durch das Überwachungssystem ARTIS sicherzustellen indem er

  • die Grundfunktionen des Überwachungssystems ARTIS kennt,
  • alle notwendigen Einstellungen und Optimierungen vornimmt und
  • die erforderlichen Überwachungsstellen korrekt programmiert.
Zielgruppen

CNC-Programmierer

Voraussetzungen

Erfahrung in der Programmierung und Bedienung von SW-Maschinen.

Inhaltsübersicht
  • Sicherheitsvorschriften und Unfallverhütungshinweise
  • Grundlagen der Werkzeug- und Prozessüberwachung
  • Praktische Anwendung in der SW-Maschine
  • Integration und Programmierung der Überwachungsstellen
  • Einstelloptimierungen
Dauer

2 Tage

Max. Teilnehmeranzahl

6

Schulungstermine

MaschineDeutschEnglisch
Alle Baureihen

Schulungstermin auf Anfrage. 

Schulungstermin auf Anfrage.