BA 4

Bearbeitungszentrum / BA 4

Zur Bearbeitung von Werkstücken aus Guss oder Stahl.

Gutes noch besser machen ist immer angesagt. Auch wenn man Bedenken hat, dass das Bewährte und Erfolgreiche verdrängt wird. Hat die BA 400 einen Trend gesetzt, so findet dieser in der BA 422 und BA 442 seine aktuelle Fortsetzung. Durch den Monoblock und die deutlich leichtere 3-Achseinheit als in der BA 400 ergeben sich Potentiale für höhere Beschleunigung und Eilgänge. Daraus resultiert letztlich eine höhere Produktivität zum Nutzen des Kunden.

Wenn Sie z. B. Ventilgehäuse für Mobil- oder Stationärhydraulik fertigen wollen oder die Gehäuse von Common-Rail Dieselpumpen, werden Sie kaum ein produktiveres Bearbeitungszentrum mit zwei oder vier Spindeln finden als diese von SW - mit Direktantrieben in allen Rundachsen und allen Optionen, die eine moderne Fertigungsmaschine haben muss.

Bezeichnung BA 422 BLOCK BA 422 BA 442
Spindeln 2 2 4
Spindelabstand 400 400 200
Drehzahlbereich 1-10 000 min-1 (1-17 500 min-1) 1-10 000 min-1 (1-17 500 min-1) 1 - 10 000 min-1 (1-17 500 min-1)
Leistung / Drehmoment 2 x 35 kW / 80 Nm (40% ED) 2 x 35 kW / 80 Nm (40% ED) 4 x 32 kW / 4.200 min-1 / 4 x 72 Nm
HSK-Schnittstelle Arbeitsspindel HSK-A63 Arbeitsspindel HSK-A63 Arbeitsspindel HSK-A63
Arbeitsraum X (mm) 400 400 200
Arbeitsraum Y (mm) 500 500 500
Arbeitsraum Z (mm) 425 425 425

Automation

Für eine noch effizientere Produktion