Bearbeitungszentrum / BA W08

Zur Bearbeitung von Werkstücken aus Aluminium und nicht-magnetischen Werkstoffen.

Großvolumig, effizient, präzise – die BA W08 wird um drei Modelle von Einplatzmaschinen ergänzt und bietet Ihnen somit noch mehr Flexibilität in der Bearbeitung von Werkstücken. Der Direktantrieb in allen Achsen sorgt für die ideale Beschleunigung und Geschwindigkeit (bis 2g, 120 m/min). Durch zwei unabhängige X- und Z-Achsen werden Sie flexibler und präziser.

Monoblock und Box-in-Box Prinzip sind bewährte SW-Standards und sorgen für Stabilität und damit verbunden für Präzision. Das 4- und 5-achsige Bearbeiten ist selbstverständlich möglich und einfach zu handhaben. Etwas Vergleichbares hat der Markt noch nicht gesehen. Nun haben Sie die Qual der Wahl bzw. die Flexibilität sich für die Maschine zu entscheiden, die Ihnen den größten Nutzen bringt.

Bezeichnung BA W08-11 BA W08-11 space | Größerer Störkreis A- und C-Achse BA W08-12 BA W08-21 BA W08-22
Spindeln 1 1 1 2 2
Spindelabstand - - - 800 800
Drehzahlbereich 1 - 17500 min-1 1 - 17500 min-1 1 - 17 500 min-1 1 - 17500 min-1 1 - 17 500 min-1
Leistung / Drehmoment 35 kW / 80 Nm (40 % ED) 35 kw / 80 Nm (40% ED) 35 kW / 80 Nm (40% ED) 2 x 35 kW / 80 Nm (40%ED) 2 x 35 kW / 80 Nm (40%)
HSK-Schnittstelle Arbeitsspindel HSK-A63 (HSK-A80, HSK-A100 optional) Arbeitsspindel HSK-A63 (HSK-A80, HSK-A100 optional) Arbeitsspindel HSK-A63 (HSK-A80 optional) Arbeitsspindel HSK-A63 (HSK-A80, HSK-A100 optional) Arbeitsspindel HSK-A63 (HSk-A80 optional)
Arbeitsraum X (mm) 1500 1500 1500 800 800
Arbeitsraum Y (mm) 1025 1025 900 1025 900
Arbeitsraum Z (mm) 660 660 650 660 650

Automationslösungen für Ihre Fertigung

Autarke Fertigungszellen, Verkettung verschiedener Prozessschritte oder Automatisierung kompletter Fertigungslinien