BA W08

Bearbeitungszentrum / BA W08

Zur Bearbeitung von Werkstücken aus Aluminium und nicht-magnetischen Werkstoffen.

Brandneu, extrem schnell - weiter gedacht.Sie fertigen große Leichtmetallwerkstücke wie z. B. 8-Gang-Getriebegehäuse nur einspindlig? Diese Ära gehört jetzt der Vergangenheit an. Der Markt entwickelt sich weiter und SW denkt voraus. Wie wäre es mit doppelt so viel Ausbringung in derselben Zeit? Das horizontale Bearbeitungszentrum BA W08-22 mit zwei Arbeitsspindeln macht es möglich. Der vergrößerte Arbeitsraum (800 x 900 x 650 mm) bietet mehr Platz.

Der Direktantrieb in allen Achsen sorgt für die ideale Beschleunigung und Geschwindigkeit (bis 2g, 120 m/min). Durch zwei unabhängige X- und Z-Achsen werden Sie flexibler und präziser. Monoblock, Doppelschwenkträger und hauptzeitparalleles Beladen sind bewährte SW-Standards und dürfen nicht fehlen. Das 4- und 5-achsige Bearbeiten ist selbstverständlich möglich und einfach zu handhaben. Etwas Vergleichbares hat der Markt noch nicht gesehen. Die neue BA W08-22 – ein BAZ, das Sie weiter bringt.

Bezeichnung BA W08-12 BA W08-22
Spindeln 1 2
Spindelabstand - 800
Drehzahlbereich 1 - 17 500 min-1 1 - 17 500 min-1
Leistung / Drehmoment 35 kW / 80 Nm (40% ED) 2 x 35 kW / 80 Nm (40%)
HSK-Schnittstelle Arbeitsspindel HSK-A63 (HSK-A80 optional) Arbeitsspindel HSK-A63 (HSk-A80 optional)
Arbeitsraum X (mm) 1500 800
Arbeitsraum Y (mm) 900 900
Arbeitsraum Z (mm) 650 650

Automation

Für eine noch effizientere Produktion